Freitag, 5. Juni 2009

Das Restaurant zur Goldenen Möwe


In Kairo gibt es eine amerikanische Universität. Dort können Ägypter nach amerikanischen Lehrplänen studieren. Der Gebäudekomplex ist ziemlich unscheinbar, jedenfalls hat er außen keine großen Schilder.
Man erkennt es aber daran, dass auf der anderen Straßenseite eine komplette amerikanische Feinschmeckermeile aufgebaut ist. Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut und das Restaurant zur Goldenen Möwe. Bild ist anbei.
Leider ist noch keine Starbucksfiliale eröffnet worden. Vielleicht sitzen die aber auch direkt in der amerikanischen Uni. Ägypter, die an der amerikanischen Uni studieren, können also auch gleich die dortigen Ernährungsgewohnheiten adaptieren.
Die Läden haben dort übrigens absolute Freudenhauspreise, ich habe für Petra und mich zwei Cola geholt, dafür habe ich 14 Pfund bezahlt. (ca. 1,80€). Zwei Dosen Cola an den Kiosken kosten 6 Pfund. Duschvorhänge gibt es dort auch keine.

Es soll auch eine deutsche Universität in Kairo geben.
Direkt gegenüber wird wahrscheinlich ein Biergarten und eine Nordsee-Filiale sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten