Donnerstag, 11. Juni 2009

Nachtrag zur Schwedischen Botschaft

Auf dem Weg zum Essen bin ich noch einmal an der Schwedischen Botschaft vorbeigekommen. Diesmal auf der anderen Straßenseite.
Da habe ich die tiefere Symbolik in der Fassade erkannt. Es ist doch etwas typisch schwedisches:

Knäckebrot!

Die Fassade symbolisiert einen großen Stapel geschichtetes Knäckebrot.
Wenn man Kunst und ihre Symbolik erst einmal verstanden hat, dann ist alles klar.
Ob die Schweden wohl hinter der Mauer Elche halten?

Keine Kommentare:

Kommentar posten